951910

Unformatierten Text in Word einfügen

12.12.2009 | 08:10 Uhr |

Kopiert man einen Text aus einer Website oder einer HTML-Mail einfach nach Word, bleibt die originale Formatierung erhalten.

Will man den Text an die Formatierung im Dokument anpassen, ist das umständlich: Man muss den Menübefehl “Inhalte einfügen” auswählen und im Dialogfenster dann die Option “Unformatierter Text”.

Das geht aber auch viel einfacher – mit nur einem Tastendruck.

Dafür muss man ein Makro in Word anlegen. Man ruft den Editor auf mit “Extras>Makro>Visual Basic-Editor”. Man klickt auf “Normal” links oben und ruft den Befehl“Einfügen>Modul” auf. In das Eingabefeld gibt man das folgende Makro ein:

Sub EinfügenUnformatiert()

Selection.PasteSpecial datatype:=wdPasteText

End Sub

Man speichert das Makro mit einem Klick auf das Diskettensymbol und beendet den Editor. Jetzt muss man dem Makro nur noch eine Tastenkombination zuweisen:

“Extras>Anpassen”. Im Dialogfenster auf “Tastatur” klicken und links unter Kategorien “Makros” anklicken. Unter “Makros” dann das angelegte Makro “Sub EinfügenUnformatiert” auswählen und eine beliebige Tastenkombination zuweisen. Beispielsweise Apfel-Shift-V oder F5. Jetzt kann man mit dem Tastenkürzel Text ohne Formatierung nach Word kopieren. Wer viel aus dem Internet kopieren muss, wird die Zeitersparnis zu schätzen wissen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
951910