Tipp: Mountain Lion

In Facebook über Nachrichten kommunizieren

21.11.2012 | 12:00 Uhr | Stefan von Gagern

Auf der Facebook-Seite steht am rechten unteren Rand ein Fenster bereit, in dem man nicht nur sehen kann, welche Freunde gerade ebenfalls in Facebook unterwegs sind, sondern auch mit ihnen chatten kann.

Der Chat im Browserfenster hat aber den Nachteil, dass man ständig einen Tab mit Facebook geöffnet haben muss, oder eine zusätzliche App am Mac benötigt.

Zum Glück kann man aber auch Facebook -Chats über Nachrichten führen. Möglich ist es, indem man das Jabber-Protokoll in Nachrichten nutzt. Dazu wählt man "Nachrichten > Einstellungen". Unter "Accounts" klickt man unten links auf das Pluszeichen. Dann wählt man "Jabber" als Servertyp. Den Benutzernamen trägt man nach dem Schema vorname.nachname@chat.facebook.com ein, fügt sein Facebook-Kennwort ins Feld darunter. Unter "Serveroptionen" gibt man noch folgende Details ein:

Server: chat.facebook.com

Port: 5222

So sehen die korrekten Einstellungen für den Facebook-Chat
in Nachrichten unter Mountain Lion aus
Vergrößern So sehen die korrekten Einstellungen für den Facebook-Chat in Nachrichten unter Mountain Lion aus

Das Feld "SSL verwenden" bleibt deaktiviert. Nach erfolgreicher Einrichtung erscheinen die Facebook-Freunde die online sind im Nachrichten-Fenster "Facebook-Freunde". Unter "Offline" erscheinen alle, die momentan nicht auf Facebook unterwegs sind.

1040339