1045733

Die Gesamtlautstärke eines iMovie-Clips verändern

02.02.2011 | 16:39 Uhr |

Ist der Ton eines Clips zu laut oder zu leise, lässt sich unterhalb der Clips die Audiospur einblenden, wozu man im Projektfenster und im Ereignisfenster auf das Symbol mit der Audiowellenform rechts unten neben dem Schieberegler klickt

Dann zieht man mit der Maus an der waagerechten Doppellinie nach unten oder nach oben. Dabei blendet ein kleines Fenster jeweils den Prozentwert im Verhältnis zur Ursprungslautstärke ein. Um nur für einen Bereich des iMovie -Clips die Lautstärke zu verändern, erstellt man zuvor eine Auswahl in der Tonspur und zieht anschließend innerhalb der Begrenzung die waagerechte Linie nach unten oder nach oben. Befindet sich der Mauszeiger über der Tonspur, wird in der linken und rechten oberen Ecke eine Markierung eingeblendet. Damit lässt sich der Ton langsam ein- und ausblenden, wenn man sie nach rechts beziehungsweise nach links zieht. Eine Schattierung zeigt jeweils den Verlauf der Ein- und Ausblendung an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045733