1045735

Die iMovie-Ereignisse in der Vollbilddarstellung sichten

02.02.2011 | 16:53 Uhr |

Für das Sichten und Aussuchen von Videomaterial und die Auswahl der besten Clips lässt sich der Vollbildmodus aktivieren (Befehlstaste-G)

Bewegt man den Mauszeiger an den unteren Bildschirmrand, blenden sich die iMovie -Ereignisse beziehungsweise die Projekte in einer Cover-Flow-Leiste ein, in der man dann blättern kann. Über das untere Symbol auf der linken Seite schaltet man zwischen Projekten und Ereignissen um, das obere Symbol (oder die Leertaste) startet das Abspielen. Das obere Symbol auf der rechten Seite schaltet zwischen der Cover-Flow-Darstellung und der Filmstreifenansicht um, das untere bestimmt, ob Filmstreifen und Cover-Flow während des Abspielens ausgeblendet werden oder nicht. Um die Vollbilddarstellung zu beenden, drückt man "Escape" oder klickt links unten auf das Schließsymbol.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045735