1037779

Schneller Programme wechseln

30.09.2010 | 10:25 Uhr |

Bei iPhone-OS beendete der Druck auf die Home-Taste eine App.

In iOS 4 landet sie stattdessen in der neuen Leiste am unteren Ende des Bildschirms - die aber zunächst unsichtbar bleibt. Sichtbar wird der neue Programmumschalter am unteren Rand, sobald Sie die Home-Taste doppelt drücken. Dort sehen Sie alle zuletzt verwendeten Apps wie iPod, Kamera oder Spiele. Zum schnellen Wechsel zwischen den Programmen heißt es also künftig: Home-Taste doppelt drücken und auf das Programmicon tippen.

Sind die Apps auf iOS 4 angepasst, öffnen sie sich nach dem Antippen nicht erneut, sondern zeigen den schnellen Wechsel mit einer Animation. Apps, die Sie vor längerer Zeit benutzt haben, liegen dort auch: Dazu schubsen Sie mit dem Daumen die Leiste nach links, und weitere Icons stehen bereit. Und einmal nach rechts, erscheint eine neue Steuerung für die iPod-Funktion, die neben Buttons zum Vor- und Zurckspringen auch den aktuell gespielten Titel anzeigt. Ein neuer Button ganz links verhindert (ähnlich wie der Lock-Schalter beim iPad) das Drehen der Bildschirmdarstellung ins Querformat. Wollen Sie doch nicht wechseln? Ein erneuter Doppelklick auf den Home-Button blendet die Leiste wieder aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1037779