1042664

Songtexte hinzufügen und auf iPhone und iPod Touch anzeigen

24.11.2010 | 13:29 Uhr |

Liedtexte in iTunes machen, seit iPhone und iPod Touch sie auch anzeigen können, auf jeden Fall Spaß

itunes10_Logo Kopie
Vergrößern itunes10_Logo Kopie

Damit der Text zu einem Song auf dem Bildschirm des iPhone erscheinen kann, muss die Information zunächst vorhanden sein. Das erledigen Sie über iTunes. Quellen, wo Sie Songtexte finden können, gibt es viele, zum Beispiel darauf spezialisierte Websites. Texte zu den bekannteren Songs finden Sie meist schon durch Google-Suche nach Titel und Künstler.

Haben Sie den gewünschten Songtext gefunden, kopieren Sie ihn in die Zwischenablage, und öffnen Sie in iTunes über Befehlstaste - I das Informationsfenster des Titels. Unter "Liedtext" fügen Sie den Text aus der Zwischenablage wieder ein. Mit Klick auf "Ok" wird die Information in iTunes gespeichert. Danach müssen Sie nur noch den Song neu auf Ihr iPhone oder den iPod Touch synchronisieren. Beim Abspielen wird wie gewöhnlich das Albumcover angezeigt. Tippen Sie einmal darauf, erscheint (wenn beim Synchronisieren alles geklappt hat) der Liedtext über dem Albumcover. Mit dem Finger können Sie den Text dann passend zum Lied nach unten scrollen und mitlesen.

Wer am liebsten zu allen seinen Songs in iTunes auch Texte hätte, sollte ein Zusatztool ausprobieren - denn alle Texte manuell zu suchen wäre etwas viel Handarbeit. Für Windows gibt es zum Beispiel das kostenlose Lyricsfetcher , für den Mac - Songgenie (Preis 25 Euro). Die Tools suchen automatisch Liedtexte und weisen sie zu - was nicht immer, aber oft funktioniert. Songgenie erkennt Musik und sucht außerdem die fehlenden Tags für unbekannte Songs in der Musiksammlung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1042664