1449845

Foursquare auf dem iPad nutzen

06.03.2012 | 13:32 Uhr |

Foursquare ist ein beliebtes soziales Netz für den Austausch von Ortsdaten. Leider gibt es bislang nur eine entsprechende App für das iPhone

1004ipad_hero
Vergrößern 1004ipad_hero

Doch iPad-Nutzer müssen sich nicht grämen, denn dank HTML 5 kann die Foursquare-Website eine native iPad-App gut ersetzen. Um sie zu nutzen, öffnen Sie einfach auf dem iPad in Safari die Adresse www.foursquare.com . Nach dem Log-in stellt die Web-App automatisch den Ort fest und zeigt Ihnen auf einer Karte Freunde in der Nähe, interessante Orte (in Blau) und Empfehlungen auf einer Karte, die sich mit Gesten zoomen und scrollen lässt. Neben den Funktionen der iPhone-App bietet Foursquare im Browser noch einige Vorteile wie zum Beispiel die "Listen"-Funktion, die Sehenswürdigkeiten und Ähnliches mit großen Fotos vorstellt. Einzig ein "Check-in" fehlt. Das lässt sich auf dem iPad aber auch bequem über die iPhone-App erledigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1449845