1378167

iPad-Fotos per iMessage teilen

18.01.2012 | 17:04 Uhr |

Mit dem iPad geknipste Fotos oder Screenshots möchte man oft mit seinen Freunden teilen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, zum Beispiel per E-Mail oder Twitter

Neu ist der iMessage-Service unter iOS 5, mit dem sich die Fotos kostenlos und sofort zu anderen Teilnehmern verschicken lassen. Ob der Empfänger beim Dienst registriert ist, lässt sich mit der neuen iMessage-App auf dem iPad leicht feststellen: Dazu wählen Sie ihn nach dem Tippen auf "Neue Nachricht" im Adressbuch mit Namen oder Telefonnummer aus. Die Überprüfung dauert nur wenige Sekunden. Blau dargestellten iMessage-Teilnehmern können Bilder geschickt werden, wer keine iMessages empfangen kann, erscheint rot und mit Ausrufezeichen und kann aus der Empfängerliste wieder entfernt werden.

In der Nachrichtenzeile lässt sich ein Text eingeben. Ein Tipp auf das Icon mit der Kamera öffnet ein Menü, mit dem sich ein Foto aufnehmen oder eines aus der Bibliothek auswählen lässt. Mit "Verwenden" wird es in die Nachricht eingefügt. Wenn Sie mehrere Fotos verschicken möchten, tippen Sie erneut auf die Kamera und fügen weitere hinzu. "Senden" schickt die Nachricht ab.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378167