1036879

Anrufe halten mit dem iPhone 4

29.06.2010 | 17:45 Uhr |

Durch den neuen Knopf für Facetime fehlt beim iPhone 4 jetzt der Button, um einen Anruf zu halten. Mit einem Trick geht dies aber weiterhin und man kann Telefonate parken.

Auf dem iPhone 4 musste der Knopf, der ein laufendes Telefonat in die Warteschleife schickt, dem Knopf für die neue Videotelefonie "Facetime" weichen. Dennoch kann man man Anrufe immer noch in den gehaltenen Zustand versetzen. Dazu drückt man beim iPhone 4 auf die "Stumm"-Taste und hält diese mehrere Sekunden lang gedrückt.

Hält man die Stummtaste gedrückt, wird der Anruf gehalten und die Aufschrift der Taste ändert sich.
Vergrößern Hält man die Stummtaste gedrückt, wird der Anruf gehalten und die Aufschrift der Taste ändert sich.

Dann wird der Anruf gehalten und die Stumm-Taste wandelt sich und zeigt an "Anruf halten". Da die Taste dann blau leuchtet, zeigt dies, das der Anruf jetzt gehalten wird. Ein erneuter kurzer Tipp auf diese Taste holt den Anruf wieder zurück und die Anzeige auf der Taste verwandelt sich wieder in "Stumm".

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036879