1031187

Apps in iTunes verwalten

09.02.2010 | 14:14 Uhr |

iTunes erleichtert den Umgang mit Apps. Das Sortieren und Synchronisieren der Apps ist nun am Rechner möglich.

Das Sortieren von Apps auf den Bildschirmseiten fiel auf dem iPhone oder iPod Touch mühsam aus. Seit iTunes 9 funktioniert es über den Rechner deutlich komfortabler. Die Oberfläche zum Sortieren der Apps finden Sie bei angeschlossenem iPhone oder iPod Touch, sobald Sie auf "Programme" klicken.

Wenn Sie Ihre Apps zum Beispiel thematisch nach ihrem Anwendungsbereich, also zum Beispiel alle Newsreader, Spiele, Foto-Apps oder Utilities, sortieren möchten, ist es am cleversten, zuerst alle Programme auf den Bildschirmseiten sinnvoll zu gruppieren. Das funktioniert mit der Maus deutlich schneller als mit dem Finger auf dem iPhone. Klicken Sie auf die zu verschiebende Applikation und halten Sie die Maustaste gedrückt. Die Bildschirmseite wechseln Sie, indem sie das Icon kurz über die Miniaturseiten im rechten Bereich ziehen. So können Sie die App dann an der gewünschten Stelle wieder ablegen.

Im nächsten Schritt ordnen Sie die Reihenfolge der Seiten. Das Verschieben funktioniert ähnlich wie bei Apps. Einfach die Miniaturen anklicken, Maustaste gedrückt halten und an gewünschter Stelle wieder fallen lassen. Am besten platzieren Sie die Seiten mit wichtigen Apps möglichst weit vorn, dann sind die Programme immer schnell zur Hand.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1031187