1047244

Besser lesbare Notizen am iPhone

22.03.2011 | 07:54 Uhr |

Alternative Schriftarten für Notizzettel einstellen

Wem die Krakelschrift "Chalkboard" in der Notizzettel -App noch nie so richtig gefallen hat, kann jetzt in den Voreinstellungen des Programms alternativ "Helvetica" (deutlich neutraler) oder Marker Felt (sieht aus wie mit Filzstift geschrieben) auswählen. Gerade in der Schrift Helvetica werden die Notizzettel - vor allem welche mit längeren Texten - besser lesbar. Öffnen Sie "Einstellungen > Notizen", und legen Sie die gewünschte Schriftart fest. Danach erscheinen nicht nur künftige Notizen, sondern auch alle anderen mit diesem Font. Die Schriftart lässt sich jederzeit wieder ändern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047244