1032639

Color-Key-Effekte mit Color Splash

11.03.2010 | 19:47 Uhr |

Ein faszinierender Effekt, den man zurzeit häufiger sieht, ist der Color-Key-Effekt. Die App Color Splash bringt ihn aufs iPhone.

Farbeffekte mit Color Splash

Farbspiel: Color Splash hebt einzelne Objekten oder Personen anhand ihrer Farbe hervor.
Vergrößern Farbspiel: Color Splash hebt einzelne Objekten oder Personen anhand ihrer Farbe hervor.

Bei der Bildbearbeitung werden einige Teile eines Fotos dadurch hervorgehoben, dass sie farbig sind, während der Rest in Graustufen gezeigt wird. Die Methode eignet sich hervorragend, um eine Person oder einen Gegenstand im Vordergrund noch mehr hervorzuheben. Das ganze funktioniert aber natürlich auch umgekehrt, indem kleine Teile eines Farbbilds in Graustufen umgewandelt werden. Color-Key-Effekte lassen sich auf dem iPhone sehr einfach mit der App Color Splash (1,59 Euro) erzeugen. Zuerst entscheiden Sie sich dabei, ob der Hintergrund bunt oder farblos sein soll. Dann legen Sie eine Maske für die Stellen an, die umgewandelt werden sollen. Wenn man die Bilddarstellung kräftig vergrößert, lassen sich auch kleine Bildteile sehr exakt maskieren. Ist man mal über das Ziel hinausgeschossen, lässt sich die Maske auch problemlos wieder reduzieren. Sehr praktisch bei der Kontrolle ist der Maske ist deren Darstellung in Fehlfarbe. Spätestens so sieht man jeden Fehler. Angefangene Projekte lassen sich speichern und später fortsetzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1032639