1463227

Einschränkungen und Altersbeschränkungen einstellen

15.06.2010 | 16:17 Uhr |

Wer die lieben Kleinen davor schützenwill, dass sie Unfug mit dem iPhone treiben oder an nicht jugendfreie Inhalte gelangen, kann über Einstellungen den Zutritt beschränken.

iPhone 3G S Aufmacher
Vergrößern iPhone 3G S Aufmacher

Unter „Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen" kann man dies tun. Zunächst tippt man auf „Einschränkungen aktivieren" und gibt zweimal einen vierstelligen Code ein (ohne den man die Beschränkungen auch nicht wieder aufheben kann). Danach lässt sich der Zugriff auf bestimmte Programme erlauben oder komplett verbieten. Wer zum Beispiel Bedenken wegen jugendgefährdenden Inhalten hat, kann Youtube oder Safari auch komplett abschalten. Weiter unten lassen sich für Inhalte außerdem Altersfreigaben aktivieren. Danach erscheinen keine anstößigen Inhalte mehr im App Store. Filme, Musik und Podcasts, die die aktivierte Altersgrenze nicht einhalten, werden ausgeblendet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1463227