1464237

Kamera aus Sperrbildschirm bedienen

15.02.2012 | 14:06 Uhr |

Um spontan Fotos oder Videos mit dem iPhone zu knipsen, kommt es oft darauf an, die Kamera-App schnell griffbereit zu haben. Eine Möglichkeit ist es, sie prominent auf der ersten Seite des Home-Bildschirms oder im Dock zu platzieren.

Seit iOS 5 liegt sie sogar im Sperrbildschirm bereit. Bei gesperrtem iPhone drücken Sie zunächst den Home-Button. Schon erscheint der Sperrbildschirm. Der zeigt nicht mehr nur die Musiksteuerung, sondern auch unten rechts das Kamerasymbol zum Schnellzugriff. Sie brauchen nur über das Symbol nach oben zu wischen, und Sie sind bereit für die Aufnahme.

Seit iOS 5 dient der Lauter-Button beim iPhone auch als Auslöser in der Kamera-App. Das bringt zwei nette Nebeneffekte: Zum einen lässt sich die Lautstärketaste bei Standard- oder anderen Kopfhörern bei geöffneter Kamera-App als Fernauslöser für unverwackelte und schärfere Fotos nutzen, zum anderen klappt das Fernbedienen sogar mit den Lautstärketasten von Bluetooth-Headsets drahtlos und aus einigen Metern Entfernung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1464237