1014359

Kein iPod oder iPhone in Finder und iTunes

01.03.2010 | 15:54 Uhr |

iPod oder iPhone erscheinen weder in iTunes noch im Finder: Erst nach dem Zurücksetzen gelingt die Synchronisation wieder.

Problem : Ein iPod oder iPhone ist an einen Mac per USB-Kabel angeschlossen, erscheint aber weder im Finder noch in iTunes.

Lösung : Man muss den iPod zurücksetzen. Dazu schaltet man zuerst mit dem Hold-Schalter die Sperre ein und dann wieder aus und drückt anschließend gleichzeitig die Menütaste und die zentrale Auswahltaste, bis auf dem Bildschirm das Apple-Logo erscheint. Bei einem iPod Touch oder iPhone drückt man gleichzeitig für rund 10 Sekunden die Einschalttaste und den Home-Button, bis ebenfalls das Apple-Logo angezeigt wird. Bei einem iPod Shuffle trennt man die Verbindung zum Rechner, schaltet dann den iPod aus, wartet rund fünf Sekunden und schaltet dann den iPod wieder ein. Beim Zurücksetzen der Geräte werden die gesicherten Daten nicht gelöscht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1014359