1004470

Programme kaufen und aktualisieren

01.03.2010 | 13:05 Uhr |

Hat man aus dem App Store Programme auf das iPhone geladen, werden diese bei der nächsten Synchronisation von iTunes als Sicherungskopie auf dem Mac in der iTunes-Mediathek gespeichert.

iTunes legt dazu eine neue Kategorie "Programme" an. Ist für eines der in iTunes gespeicherten Programme ein Update verfügbar, erscheint in der Seitenleiste von iTunes neben "Programme" die Zahl der verfügbaren Updates, analog zur Darstellung in Mail bei neuen, noch nicht gelesenen Nachrichten.

Sobald Updates für installierte Programme verfügbar sind, weist iTunes darauf hin und man kann die Updates laden und mit dem iPod synchronisieren.
Vergrößern Sobald Updates für installierte Programme verfügbar sind, weist iTunes darauf hin und man kann die Updates laden und mit dem iPod synchronisieren.

Um die Updates zu installieren, aktiviert man "Programme" und klickt dann unten im Fenster auf den Pfeil neben "… Updates verfügbar". Daraufhin wechselt iTunes zum iTunes Store und man kann die verfügbaren Updates laden. Bei der nächsten Synchronisation überträgt iTunes die Updates auf den iPod oder das iPhone. Hat man Programme über iTunes gekauft, werden sie beim nächsten Abgleich ebenfalls auf das iPhone übertragen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1004470