1178317

SMS auf dem iPhone verwalten

17.10.2011 | 14:57 Uhr |

Bei dem üppigen Speicherplatz des iPhone ist es zwar kaum nötig, seine SMS-Nachrichten von Zeit zu Zeit zu löschen, aber manche private Nachrichten möchte man aus Gründen des Datenschutzes lieber verschwinden lassen. Genauso kommt es vor, dass eine oder mehrere Kurznachrichten an jemand anderen weitergeschickt werden sollen

Für beide Fälle bietet die Nachrichten-App auf dem iPhone eine schnelle und einfache Lösung. Nach dem Öffnen der App erscheint eine Nachrichtenliste. Tippen Sie oben links auf "Bearbeiten", erscheinen rote Knöpfe vor jedem Kontakt (oder der Telefonnummer). Tippen Sie darauf, erscheint ein "Löschen"-Knopf, mit dem Sie die komplette Konversation verschwinden lassen. Mit "Fertig" gelangen Sie wieder zur normalen Ansicht.

Um einzelne Nachrichten zu löschen oder weiterzuleiten, tippen Sie erst auf den Kontakt und dann im folgenden Bildschirm oben rechts auf "Bearbeiten". Danach ist es möglich, einzelne oder mehrere Nachrichten auszuwählen. Mit "Löschen" werden sie entfernt, rechts daneben steht "Weiterleiten" zum Versenden an einen anderen Kontakt. Angetippte Nachrichten werden mit einem roten Haken markiert. "Weiterleiten" fasst alle ausgewählten Nachrichtentexte zu einer neuen SMS zusammen, die wie gewohnt verschickt werden kann.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178317