1028915

Sprachmemos als persönliche Klingeltöne

18.01.2010 | 07:47 Uhr |

Wollen Sie beispielsweise einen persönlichen Spruch hören, wenn Sie jemand Bestimmtes anruft? Ganz einfach: Nehmen Sie mit dem Programm "Sprachmemos" auf dem iPhone eine eigene Nachricht auf.

Diese finden Sie nach dem Synchronisieren auf dem Rechner, dort wo die iTunes-Bibliothek gespeichert ist. Sie liegt im Unterordner "Voice Memos" mit einem Namen im Stil von "20090618 085953.m4a". Duplizieren Sie die Datei, und geben Sie ihr einen beliebigen neuen Namen, dem aber die Endung ".m4r" folgen muss, also zum Beispiel "meinrufton.m4r". Wenn Sie diese Datei nun in das Fenster von iTunes ziehen, sollte folglich der Ton unter "Klingeltöne" erscheinen. Jetzt synchronisieren Sie Ihr iPhone. Danach können Sie die Aufnahme wie jeden anderen beliebigen Klingelton nutzen und als persönlichen Ruf-, Weck- oder Alarmton zuweisen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1028915