1031323

iPhone 3GS: Focus setzen

11.02.2010 | 14:03 Uhr |

Die Focus-Funktion der iPhone-Kamera (nur 3GS) stellt nicht nur scharf, sondern hilft auch bei der Belichtung.

Auch wenn die Kamerasoftware im iPhone immer noch vergleichsweise spartanisch ausgestattet ist, können zumindest iPhone-3GS-Besitzer sich über eine neue Funktion freuen. Mit "Tap to focus" kann der 3GS-Nutzer auf bestimmte Objekte scharfstellen und dabei die Belichtungseinstellungen auto­matisch anpassen. Tippen Sie bei geöffnetem Kameraprogramm einfach auf das Objekt, den gewünschten Bereich auf dem Bildschirm, etwa den wichtigsten Gegenstand, oder eine Person. Es erscheint ein weißes Rechteck auf dem Bildschirm, und mit etwas Verzögerung stellt das iPhone auf diesen Bereich scharf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1031323