1043274

Bilder zur Bearbeitung an ein anderes Programm übergeben

07.12.2010 | 17:26 Uhr |

iPhoto 11 fehlt die Option für die Bildübergabe an einen externen Editor

iPhoto Icon
Vergrößern iPhoto Icon

Im Kontextmenü eines Bilds wird in iPhoto 11 keine Option angezeigt, um das Bild zur Bearbeitung in einem anderen Programm zu öffnen.

In den Vorgaben von iPhoto wählt man unter "Erweitert" im Aufklappmenü "Fotos bearbeiten" das Programm aus, mit dem man standardmäßig die Bilder bearbeiten möchte. Anschließend erscheinen im Kontextmenü eines Bilds die Einträge "In iPhoto bearbeiten" und "In externem Editor bearbeiten", so dass man jeweils auswählen kann, mit welcher Anwendung das Bild bearbeitet werden soll. Bei einem Doppelklick in das Bild wird es dann aber standardmäßig immer im externen Programm geöffnet. Wer das nicht möchte, stellt in den Vorgaben das Aufklappmenü "Fotos bearbeiten" wieder auf iPhoto zurück. Die Einträge im Kontextmenü bleiben jedoch erhalten und man hat weiterhin jederzeit die Wahl, einen externen Editor aufzurufen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1043274