1459797

Bilderwechsel auf dem Schreibtisch

12.01.2010 | 10:59 Uhr |

iPhoto 6 stellt nur ein Album oder seine gesamte Bibliothek der Systemeinstellung „Schreibtisch & Bildschirmschoner“ derart zur Verfügung, dass sich das Hintergrundbild in auswählbaren Intervallen ändert.

Icon iPhoto
Vergrößern Icon iPhoto

Zwar lassen sich iPhoto-Alben als Quelle auswählen, nur die in iPhoto über „Bereitstellen > Schreibtisch“ ausgewählten Bilder stehen als „iPhoto-Auswahl“ in der Schreibtisch-Systemeinstellung zur Rotation bereit. Wer gerne mehr eigene Bilder zur Auswahl hat, kann jedoch mit wenigen Änderungen in einer Systemdatei das Angebot erweitern.

Die von Apple ab Werk mitgelieferten Bildersammlungen wie „Solid Colors“ oder „Abstract“ liegen im Ordner /Library/Desktop Pictures. In diesem Ordner legt man Ordner für die eigenen Bilder an, benennt sie mit einem Wort wie „Lanzarote“ und kopiert die gewünschten Fotos hinein.

Anschließend kopiert man sich die Systemdatei Collections.plist zur Bearbeitung auf den Schreibtisch. Diese findet man im Paket /System/Library/PreferencePanes, das man über das Kontextmenü (Ctrl-Klick) öffnet (Paketinhalt zeigen). Darin findet man im Ordner /Contents/Ressources ein weiteres Paket DesktopPictures.prefPane, darin im Ordner Contents/Ressources die gewünschte Datei. In dieser kopiert man in einem Editor wie TextEdit den Code

{

identifier = solidColors;

path = "/Library/Desktop Pictures/Solid Colors";

showScalingPopUp = NO;

},

und setzt den kopierten Abschnitt direkt dahinter. Darin tauscht man nun den Ordnernamen „Solid Colors“ durch den des eigenen Ordners an den beiden Stellen aus und wiederholt den Schritt für jede neue abgelegte Bildersammlung. Die Datei Collections.plist kopiert man abschließen an ihren Platz zurück, muss sich bei diesem Schritt jedoch als Administrator identifizieren. Aber Vorsicht: Wer mit Systemhacks weniger vertraut ist, sollte sich in jedem Fall zuvor eine Sicherungskopie von DesktopScreenEffectsPref.prefPane anlegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1459797