1017977

Ereignisse in iPhoto zusamenfassen oder aufteilen

31.01.2011 | 07:52 Uhr |

Fotos von einem zum anderen Ereignis schieben.

iPhoto Icon
Vergrößern iPhoto Icon

Ereignisse sind automatisch von iPhoto angelegte Alben. Diese so genannten Alben lassen sich folglich auch nach belieben ändern oder sogar löschen. Möchte man beispielsweise alle Bilder eines Urlaubs in ein einzelnes Ereignis packen, markiert man die entsprechenden Ereignisse mit gedrückter Befehlstaste und klickt mit der rechten Maustaste auf eines der markierten Ereignisse. In dem daraufhin erscheinenden Pop-up-Menü wählt man einfach "Ereignisse verbinden" aus. Möchte man Ereignisse im Gegensatz dazu teilen, öffnet man das entsprechende Ereignis , markiert darin die gewünschten Fotos und wählt "Ereignisse > Ereignis teilen".

Etwas komplizierter wird es, wenn man Fotos von einem Ereignis in ein anderes verschieben möchte. In diesem Fall klickt man mit der rechten Maustaste auf das Ereignis, aus dem man die Fotos verschieben möchte. Im Pop-up-Fenster wählt man "In separatem Fenster öffnen". Dort lassen sich die Fotos nun auswählen und per Drag-and-drop einfach auf die gewünschte Ereignis-Voransicht ziehen. Eine weitere Möglichkeit ist, die gewünschten Ereignisse mit gedrückter Befehlstaste auszuwählen und diese per Doppelklick auf eines der markierten Ereignisse zu öffnen. Nun werden die Ereignisse in einer Listendarstellung mit den enthaltenen Fotos angezeigt. Die Fotos kann man anschließend nach Belieben von dem einen zum anderen Ereignis verschieben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1017977