1046344

Über die Markierung Bilder zwischen Ereignissen in iPhoto verschieben

23.03.2011 | 16:12 Uhr |

Bilder lassen sich durch einen Klick in die linke obere Ecke oder mit "Befehlstaste-Punkt" markieren. Sie sind dann mit einer kleinen Flagge gekennzeichnet und werden außerdem der Sammlung "Markierte Fotos" hinzugefügt, so dass man schnell auf sie zugreifen kann

iPhoto Icon
Vergrößern iPhoto Icon

Die Markierung lässt sich außerdem dazu verwenden, Bilder einem neuen oder einem anderen Ereignis hinzuzufügen und aus dem aktuellen Ereignis zu löschen. Um ein neues Ereignis mit den markierten Fotos zu erstellen, ruft man "Ereignisse > Ereignis aus den markierten Fotos erstellen" auf. Es öffnet sich noch ein Hinweisfenster, in dem man auf "Erstellen" klickt. Um die markierten Bilder in ein anderes Ereignis zu verschieben, markiert man das Ereignis in der Ereignisübersicht und ruft "Ereignisse > Markierte Fotos zum ausgewählten Ereignis hinzufügen" auf. In diesem Fall gibt es keinen Hinweis.

Durch das Verschieben der Fotos wird die Markierung aber nicht wieder aufgehoben. Um die Markierung aus allen Bildern zu entfernen, aktiviert man die Sammlung "Markierte Fotos", bewegt den Mauszeiger auf die Zahlenangabe und klickt das sich einblendende Kreuz an. Alternativ klickt man in iPhoto rechts oben im Fenster auf "Markierungen löschen".

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046344