1077598

Dateien von Apps über iTunes übertragen

27.07.2011 | 13:42 Uhr |

Viele Apps sind in der Lage, eigene Inhalte wie Zeichnungen, Musikaufnahmen, Fotos, Datensätze und vieles mehr zu erzeugen und zu speichern. Doch wie kommen sie auf den Computer?

Manche Apps bieten die Möglichkeit, Dateien per E-Mail zu verschicken. Für große Dateien dagegen müssen iPhone oder iPod Touch an Computer und iTunes angeschlossen werden. Markieren Sie es in der linken Leiste unter "Geräte". Unten erscheint in iTunes der Bereich Dateifreigabe . Hier werden Apps aufgelistet, mit denen Sie Dokumente tauschen können. Zum Übertragen eines Dokuments auf die App klicken Sie auf "Hinzufügen?…" und wählen eine Datei im passenden Format aus. Umgekehrt lassen sich die zu den Apps aufgelisteten Dokumente durchklicken und mit "Sichern unter?…" oder per Drag-and-drop auf den Rechner übertragen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077598