1045439

In iTunes die Suche einschränken

27.01.2011 | 13:40 Uhr |

Tippt man in das Suchfeld von iTunes einen Suchbegriff ein, sucht das Programm bei der Musik sowohl in den Titeln als auch nach Interpreten, Alben und Komponisten

Um die Suche auf eine dieser Kategorien einzuschränken, klickt man auf das Lupensymbol links im Eingabefeld und wählt ein Kriterium aus. Man kann dies entweder vor der Eingabe des Suchbegriffs oder auch nachträglich tun. Die Einstellung bleibt jeweils so lange erhalten, bis man sie wieder ändert. Ist in der Seitenleiste eine andere Medienart als Musik markiert, gibt es im Suchfeld jeweils analoge Auswahlkategorien.

Genre

Sowohl der iTunes Store als auch die CDDB-Datenbank verwenden als Tag auch eine Bezeichnung für das Genre. Nicht immer stimmt das aber mit den eigenen Vorstellungen überein, oder die Unterteilung ist einem nicht genau genug. Dann markiert man das betreffende Album, öffnet das Informationsfenster und wählt unter "Infos" im Aufklappmenü ein anderes Genre aus oder tippt eine eigene Bezeichnung in das Eingabefeld ein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045439