1045449

Intelligente Wiedergabeliste in iTunes

27.01.2011 | 15:20 Uhr |

Mit Hilfe einer intelligenten Wiedergabeliste Titel zusammenstellen

Klickt man mit gedrückter Wahltaste auf das Plussymbol links unten im iTunes-Fenster, legt iTunes statt einer normalen Wiedergabeliste eine intelligente Wiedergabeliste an. Für diese kann man dann festlegen, anhand welcher Kriterien das Programm die Titel zusammenstellen soll. Man hat zudem die Möglichkeit festzulegen, ob alle der angegebenen Kriterien zutreffen sollen oder nur jeweils eines. Auch verschachtelte Kriterien sind möglich, wozu man rechts im Fenster mit den Einstellungen nicht auf das Plussymbol, sondern auf das Symbol mit den drei Punkten klickt. Dann wird ein Unterpunkt zum jeweiligen Kriterium eingefügt. Ist die Option "Automatisch aktualisieren" markiert, passt iTunes den Inhalt der Liste automatisch an die Veränderungen an, die man in der Mediathek vorgenommen hat, etwa bei den Bewertungen oder neu hinzugefügten Titeln. Um die Einstellungen nachträglich zu ändern, klickt man mit gedrückter Wahltaste auf den Namen der Wiedergabeliste .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045449