1028931

Privatfreigabe in iTunes 9

18.12.2009 | 07:22 Uhr |

Der Eintrag "Privatfreigabe" verschwindet aus der Seitenleiste, solange die neue iTunes-Funktion nur auf einem Rechner eingerichtet ist.

Problem: Markiert man in iTunes 9 in der Seitenleiste den Eintrag "Privatfreigabe" und aktiviert diese, verschwindet der Eintrag nach dem Klick auf "Fertig" aus der Seitenleiste.

Lösung: Die Privatfreigabe wird erst dann wieder eingeblendet, wenn man auf einem anderen Mac im lokalen Netz ebenfalls die Privatfreigabe aktiviert hat und dort iTunes gestartet ist. Dann erscheint in der Seitenleiste "Freigaben" und darunter der Name der auf dem anderen Mac freigegebenen Mediathek.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1028931