1463723

Probleme mit neuer iTunes-Mediathek beheben

23.05.2012 | 10:34 Uhr |

Verhält sich iTunes störrisch und zeigt beispielsweise nicht alle Titel an, kann man es mit dem Neuanlegen der Mediathek versuchen

Man beendet iTunes , öffnet dann den Ordner "Musik/iTunes" im eigenen Privatordner und zieht die Datei "iTunes Music Library.xml" auf den Schreibtisch. Anschließend legt man die Datei "iTunes Library" in den Papierkorb und startet iTunes neu. Nun ruft man den Befehl "Ablage > Mediathek > Wiedergabeliste importieren" auf und importiert die zuvor auf dem Schreibtisch abgelegte Datei "iTunes Music Library.xml". Ist dann alles wieder in Ordnung, kann man den Papierkorb ausleeren. Für einen iPod ist die neu angelegte Mediathek ebenfalls neu, weshalb bei der nächsten Synchronisation alle Titel erneut auf das Gerät übertragen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1463723