1039989

Wiedergabelisten in iTunes 10

23.01.2011 | 13:01 Uhr |

Nach dem Update auf iTunes 10 kann man die Wiedergabelisten nicht mehr wie gewohnt ein- und ausklappen.

Nach der Installation von iTunes 10 gibt es in der Seitenleiste bei den Wiedergabelisten kein Dreieckssymbol mehr, um die Listen einzublenden und man kann darum nicht mehr auf sie zugreifen.

Mit iTunes 10 hat Apple eine neue Methode eingeführt, um die Listen ein- und auszublenden. Bewegt man den Mauszeiger über den Eintrag "Wiedergabelisten" in der Seitenleiste, blendet sich rechts daneben das Wort "Anzeigen" ein. Klickt man es an, werden die Wiedergabelisten eingeblendet. Dasselbe gilt auch für die Untereinträge von "Genius" und "Freigaben". Um die Listen auszublenden, bewegt man den Mauszeiger ebenfalls über "Wiedergabelisten" beziehungsweise "Genius" oder "Freigaben". Dann erscheint jeweils die Option "Ausblenden", die man anklickt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1039989