1451502

Kollegen schnell in eine Adressbuchgruppe sortieren

04.05.2012 | 11:15 Uhr |

Anders als etwa Microsofts Outlook hat Apples Mailprogramm keine eigene Verwaltung für die Adressen.

Adressbuch icon
Vergrößern Adressbuch icon

Um E-Mails an Gruppen zu verschicken, muss man deshalb die Gruppen zuerst im Adressbuch von OS X anlegen. Dabei erweist sich die über das Menü "Ablage > Neue intelligente Gruppe" des Adressbuchs erreichbare Filterfunktion als sehr hilfreich. Will man etwa aus seinen Kontakten schnell die Kollegen aus der eigenen Firma gruppieren, wählt man bei der Konfiguration der intelligenten Gruppe einfach die Option "E-Mail" und trägt in das Feld die Domain des Unternehmens ein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1451502