1451395

Mit einem Hilfsprogramm den Startton in OS X deaktivieren

03.05.2012 | 14:23 Uhr |

Der klassische Gong beim Starten gehört zu jedem Mac und signalisiert auch ohne Hinschauen, dass der Rechner gerade startet

Icon_Lion
Vergrößern Icon_Lion

In Vorlesungen, der Bibliothek oder einem Meeting ist dieser Ton jedoch nicht unbedingt erwünscht. Es genügt dann zwar, die Stummschalttaste (F10) beim Neustart gedrückt zu halten. Wer das aber vergisst oder generell auf den Startton verzichten möchte, kann sich für OS X Lion eine bequemere Lösung holen. Die Freeware Startninja ist ein Programm, das nur einen Ein- und Ausschalter für den Startton umfasst. Ein Klick auf "Get current setting" verlangt zuerst das Administrator-Passwort und fragt dann den momentanen Status des Starttons ab. Danach lässt sich die Einstellung ändern und bleibt so lange in Kraft, bis man sie erneut ändert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1451395