1464133

Benutzerdefinierte Tastaturbefehle in Photoshop zuweisen

06.02.2012 | 16:53 Uhr |

Anwenderdefinierte Tastaturbefehle gehören in Photoshop fest mit ins Programm

Photoshop Tipp Icon
Vergrößern Photoshop Tipp Icon

Die Schnittstelle für eigene Shortcuts ist "Tastaturbefehle" im Menü "Bearbeiten". Hier können wahlweise bestehende Tastenkombis erweitert oder neue angelegt werden. Auch anwenderdefinierte Arbeitsbereiche lassen sich mit einem Tastaturbefehl versehen. Sie werden bei den Tastaturbefehlen ebenfalls aufgelistet - und zwar unter dem Pop-up-Menüeintrag "Anwendungsmenüs". Hier lassen sich sowohl die mitgelieferten als auch die selbst angelegten Arbeitsbereiche jeweils mit einer Tastenkombination belegen. Effekt: Der Wechsel beispielsweise von "Neu in CS5" zu "Heiko Mueller Bildbearbeitung" kann über die Tastatur erfolgen - etwa mit Hilfe der noch offenen Tastenkombination "Befehl-Wahltaste-Ö" ("cmd-alt-Ö").

0 Kommentare zu diesem Artikel
1464133