1464131

Tastaturbefehle für Deckkraft und Füllmethode in Photoshop Elements

06.02.2012 | 16:32 Uhr |

Ebenso wie in Photoshop CS verfügt auch das Ebenen-Bedienfeld in Photoshop Elements über rund zwei Dutzend Füllmethoden und ein Eingabefeld zur Steuerung der Deckkraft. Und ebenso wie in Photoshop können die Füllmethoden auch über einen Tastaturbefehl zugewiesen werden, was offiziell nicht dokumentiert ist

Photoshop Elements Icon
Vergrößern Photoshop Elements Icon

Die Modi-Tastenbefehle beider Programme sind so gut wie identisch. Angesteuert werden sie mit Hilfe von der Tastenkombination "Wahl-Umschalttaste" ("alt-shift") sowie einem zusätzlichen Buchstaben. Die Füllmethoden mit den dazugehörigen Zeichentasten:

Normal (N), Sprenkeln (I), Abdunkeln (K), Multiplizieren (M), Farbig nachbelichten (B), Linear nachbelichten (A), Aufhellen (G), Negativ multiplizieren (S), Farbig abwedeln (D), Linear abwedeln (W), Ineinanderkopieren (O), Weiches Licht (F), Hartes Licht (H), Strahlendes Licht (V), Lichtpunkte (Z), Harte Mischung (L), Differenz (E), Ausschluss (X), Farbton (U), Sättigung (T), Farbe (C) und Luminanz (Y).

Der Deckkraftwert wird durch Eingabe einer Ziffer von 0 bis 9 in Zehnerschritten verändert. Voraussetzung dabei ist, dass kein pinselspitzensensitives Werkzeug aktiv ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1464131