1454729

Musik mit Songbird auf einem Netzlaufwerk verwalten und abspielen

12.05.2012 | 15:44 Uhr |

Viele Netzlaufwerke (NAS) verfügen zwar über einen iTunes-Server, so dass man in iTunes auf das Laufwerk zugreifen kann. Die Optionen beschränken sich jedoch auf das Abspielen der auf dem Laufwerk gespeicherten Musiktitel. Es lassen sich weder Wiedergabelisten noch Warteschlangen (iTunes DJ) aus den Titeln auf dem NAS zusammenstellen. Auch Filme spielt iTunes nicht ab.

Songbird Icon
Vergrößern Songbird Icon

Abhilfe schafft das kostenlose Programm Songbird . Das auf der Webengine von Mozilla basierende Programm spielt nicht nur Musik und Filme von Netzlaufwerken ab, sondern man kann die Titel auch zu normalen und intelligenten Wiedergabelisten sowie zu einer Warteschlange zusammenstellen. Außerdem lassen sich die Cover automatisch laden und anzeigen.

Songbird lässt sich auch durch Add-Ons erweitern, um beispielsweise Webradio zu hören oder Musik online zu kaufen. Alternativ kopiert man den iTunes-Ordner auf das Netzlaufwerk, startet iTunes mit gedrückter Wahltaste ("alt") neu, wählt diesen Ordner aus und verwaltet dann die Mediathek auf dem Netzlaufwerk. Dann stehen alle iTunes-Funktionen zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1454729