1378773

Im Spotlight-Menü nur nach bestimmten Objekten suchen

08.02.2012 | 11:40 Uhr |

Verwendet man das Spotlight-Menü für die Suche, sucht Spotlight standardmäßig nicht nur nach Dokumenten und Ordnern, sondern auch nach anderen Objekten wie Adressen, E-Mails und Kalenderereignissen

icon Spotlight
Vergrößern icon Spotlight

In der Systemeinstellung "Spotlight" legt man unter "Suchergebnisse" fest, welche Kategorien in den Suchergebnissen erscheinen sollen. Die Reihenfolge der Objekte in diesem Fenster bestimmt auch die Reihenfolge der Kategorien im Ergebnisfenster der Suche. Verwaltet man Musiktitel und Bilder in iTunes und iPhoto , ist es in der Regel einfacher, direkt in den Programmen zu suchen und die Suche nach diesen Objekten auszuschalten. Nach Schriften wird man selten suchen, und die Suche nach E-Mails (Nachrichten & Chats) ist in Mail einfacher als mit Spotlight. Die Suche nach Webseiten erfasst sowohl Lesezeichen als auch den Verlauf in Safari, auch das lässt sich im Programm besser erledigen. Nicht ausschalten sollte man die Suche nach Adressen und Programmen, da Spotlight jeweils einen Zusatznutzen bietet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378773