1464171

Objekte aus der Spotlight-Suche im Finder anzeigen

08.02.2012 | 12:49 Uhr |

Um das gefundene Objekt in dem Ordner anzuzeigen, in dem es abgelegt ist, hält man beim Klicken auf den Namen die Befehlstaste ("cmd") gedrückt

icon Spotlight
Vergrößern icon Spotlight

Alternativ kann man die Tastenkombinationen "Befehlstaste-Zeilenschaltung" ("cmd-Return") oder "Befehlstaste-R" ("cmd-R") betätigen. Dann öffnet sich ein Fenster im Finder mit dem Ordner, das Fundobjekt ist markiert. Man kann auch das Informationsfenster des Objekts öffnen, wenn man "Befehlstaste-I" ("cmd-I") drückt. Dann wird das Fenster mit den Suchergebnissen ausgeblendet. Spotlight merkt sich jedoch die Suche, solange man den Suchbegriff nicht löscht, und blendet die Liste wieder ein, wenn man auf die Lupe klickt oder "Befehl-Leertaste" ("cmd-Leertaste") drückt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1464171