1013165

Spotlight direkt

01.01.2011 | 14:58 Uhr |

In den Dialogfenstern zum Öffnen und Sichern von Dokumenten kann man auch mit Spotlight suchen

icon Spotlight
Vergrößern icon Spotlight

Sobald man in das Suchfeld des Öffnen-Dialogs etwas eintippt (das Suchfeld aktiviert man am schnellsten mit Befehlstaste-F), sucht der Mac nach Ordnern und Dateien, in deren Namen oder Inhalt der Suchbegriff vorkommt. Im Sichern-Dialog wird dagegen nur nach Ordnern gefahndet. Entweder erfolgt die Suche im Verzeichnis "Dokumente" oder in dem Ordner, den man zuletzt im Dialogfenster ausgewählt hatte. Über die eingeblendete Leiste lässt sich die Suche auf den Rechner, den Benutzerordner oder das zuletzt geöffnete Verzeichnis einschränken. Per Klick auf das Plussymbol blendet man weitere Bedingungen ein und kann so die Liste der angezeigten Dateien oder Ordner beschränken.

Mit einem Klick auf "Sichern" lässt sich die Suchabfrage speichern und der Seitenleiste des Dialogfensters hinzufügen. Sie wird unter "Orte" als intelligenter Ordner aufgelistet und erscheint ebenfalls im Finder -Fenster. Legt man fest, dass die Suche nur im aktuellen Programm erscheinen soll, wird sie in der Seitenleiste unter "Gesichert" abgelegt und nicht im Finder-Fenster angezeigt. Um eine gesicherte Suche wieder loszuwerden, zieht man sie mit der Maus aus der Seitenleiste des Dialogfensters heraus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1013165