1451522

Neues Backup mit Time Machine

10.05.2012 | 14:08 Uhr |

Obwohl an der Festplatte mit dem Time-Machine-Backup nichts geändert wurde, beginnt Time Machine plötzlich damit, ein vollständiges neues Backup anzulegen.

Icon Timemachine Time Machine 10.5
Vergrößern Icon Timemachine Time Machine 10.5

Grund für dieses neue Backup ist, dass Time Machine den Namen verwendet, den man dem Mac in der Systemeinstellung "Freigaben" zugewiesen hat, um sowohl den Rechner als auch das Backup zu identifizieren. Ändert man diesen Namen in der Systemeinstellung, passen anschließend die Namen von Rechner und Backup nicht mehr zusammen, weshalb Time Machine mit einer neuen Sicherungskopie beginnt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1451522