1451337

Musikdateien auf dem iPhone komplett löschen

20.05.2012 | 11:05 Uhr |

Das Löschen von Songs von iPhone, iPod Touch oder iPad per Wischbewegung und durch Tippen auf "Löschen" ist bekannt.

Weniger jedoch, dass es auch möglich ist, vom iOS-Gerät die komplette Musik in einem Schritt zu löschen. Dazu öffnen Sie "Einstellungen > Allgemein > Benutzung > Musik". Das Aufrufen dauert etwas, da das iPhone erst ermitteln muss, wie viel Speicher von der Musik belegt wird. Nach einigen Sekunden zeigt es dann einen Wert neben dem Eintrag "Musik". Nach Antippen von "Musik" ist die gewohnte Wischbewegung möglich. Mit Antippen von "Löschen" verschwindet die komplette Musik vom iOS-Gerät. Vorsicht, denn ohne Synchronisieren mit iTunes oder erneute Download-Möglichkeit vom iTunes Store können so Songs für immer verschwinden. Ebenfalls wichtig ist zu wissen, dass nach dem Löschen auch wieder Songs auftauchen, wenn automatische Downloads auf dem Gerät aktiviert sind. Der Tipp eignet sich übrigens nicht nur zum Löschen, sondern um schnell nachzuschauen, wie viel Speicher die Musik belegt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1451337