922036

Ton extrahieren

11.05.2004 | 15:50 Uhr |

Will man Filme im Format MPEG-1 beispielsweise in iMovie weiterverarbeiten, muss man zuvor den Ton extrahieren (demultiplexen) und ihn separat in iMovie importieren. Dazu eignet sich das Shareware-Tool Mpgtx. Per Drag-and-drop zieht man den Film in das Programmfenster und aktiviert die Option "Demux". Sollten Fehlermeldungen erscheinen, kann man zusätzlich die Option "desperate mode" einschalten. Dadurch extrahiert das Programm meist auch Dateien, die nicht exakt dem MPEG-1-Format entsprechen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
922036