934035

Tonstudio

15.03.2005 | 14:55 Uhr |

Um per eingebautem oder externem Mikrofon Sprachaufnahmen zu machen, lässt sich iMovie 4 einsetzen. Dazu legt man ein neues Projekt an, klickt auf "Audio" und startet die Tonaufnahme über den Aufnahmeknopf, mit dem man sie auch wieder beendet. Zum Export der Tonaufnahme ruft man "Ablage > Senden" auf, klickt im sich öffnenden Fenster auf "Quicktime" und stellt im Aufklappmenü "Eigene Einstellungen" ein. Jetzt ist ein Klick auf den Button "Senden" erforderlich, um das Fenster zum Benennen der Datei und zur Wahl des Dateiformats zu öffnen. Im Aufklappmenü bei "Exportieren" ist "Ton -> AIFF" die richtige Einstellung. Die per Klick auf "Sichern" erstellte Tondatei lässt sich mit iTunes öffnen, abspielen und in die Formate MP3 oder AAC umwandeln.

0 Kommentare zu diesem Artikel
934035