902218

Treiberlose Platte

17.08.2000 | 00:00 Uhr |

Gegenseitige Übernahmen von Festplattenherstellern führen oftmals zu unerwarteten Problemen.

Problem: Einer neuen externen Firewire-Festplatte liegt keine Software bei. Die Internet-Recherche nach der im Firewire-Kar-ten-Test aus Macwelt 8/2000, Seite 52, als Festplattentreiber verwendeten Systemerweiterung Firewire Disk Control von El Gato Software bleibt jedoch erfolglos.

Lösung: El Gato Software ist von der Firma VST Technologies übernommen worden, die sich wiederum Smart Disk einverleibt hat. Firewire Disk Control ist Käufern von VST-Produkten vorbehalten. Silverlining Pro arbeitet mit Firewire-Platten von La Cie, bei Geräten anderer Hersteller ist man auf Hard Disk Toolkit von FWB und Hard Disk Speed Tools von Intech USA angewiesen. lf

0 Kommentare zu diesem Artikel
902218