902156

Tücken des Quicktime-Installers

21.07.2000 | 00:00 Uhr |

Verfügt Quicktime nicht über alle Funktionen, war eine fehlerhafte Installation schuld.

Problem: Nach der Installation von Quicktime 4 erscheint die Fehlermeldung "DVD Hardware wurde nicht gefunden". Außerdem lassen sich keine QTVR- und MP3-Dateien in Quicktime öffnen.

Lösung: Bei der Installation von Quicktime 4 ist der Punkt "minimale Installation" voreingestellt. So ersetzt das Programm die alten Systemerweiterungen von Quicktime 3 durch die neuen Komponenten der minimalen Installation. Quicktime fehlen dadurch einige Bestandteile, die nötig sind, um bestimmte Dateien abzuspielen. Auch Picture Viewer lässt sich auf diese Weise nicht installieren. Damit man die genannten Komponenten aufspielen kann und Quicktime in der Lage ist, auch MPEG-Dateien zu lesen, sollte man nicht die minimale Installation von Quicktime 4 wählen, sondern eine der Optionen "komplett" oder "angepasst". dc

0 Kommentare zu diesem Artikel
902156