929001

USB 2.0 vs Firewire

23.11.2004 | 13:50 Uhr |

Frage: Sie haben vor kurzem USB-2.0-Lesegeräte getestet. Leider haben noch nicht viele Mac-Besitzer diesen Anschluss. Firewire hat aber fast jeder. Gibt es Tests für Kartenleser mit dieser Schnittstelle und wenn ja, wie sind die Erfahrungen?

Antwort: Sie können natürlich jeden USB-2.0-Kartenleser am normalen USB-1.1-Anschluss Ihres Mac verwenden. Ein Unterschied in der Datenübertragung macht sich erst bei schnellen Speicherchips bemerkbar. Firewire-Lesegeräte gibt es vor allem für Compact Flash. Das Sandisk Firewire Imagemate beispielsweise ist schnell und unkompliziert in der Handhabung und arbeitet gut mit Mac-OS 9 und X zusammen (siehe auch Test in Macwelt 10/2003, Seite 32). Es kostet rund 80 Euro ( www.sankdisk.com ).

0 Kommentare zu diesem Artikel
929001