904084

USB-PCI-Karte nicht erkannt

07.11.2002 | 00:00 Uhr |

Problem unter Mac-OS X

Frage: Beim Versuch, Mac-OS X auf einem beigen Power Mac G3 zu installieren, erkennt der Rechner die eingebaute USB-PCI-Karte von Gravis (No Name) nicht richtig. System Profiler unter Mac-OS X liefert keine Information über das Kartenmodell, Apple System Profiler unter Mac-OS 9 jedoch schon. Bis auf meinen Epson-Drucker lassen sich keine weiteren Geräte über die USB-Karte ansteuern. Alle übrigen PCI-Karten erkennt das neue System aber ohne Probleme. Antwort: Mac-OS X unterstützt alle USB-Steckkarten, die dem OHCI-Standard entsprechen und benötigt deshalb auch nicht die Software USB Adapter Card Support, wie Mac-OS 9. Ihre USB-PCI-Karte ist offensichtlich nicht nach diesem Standard gebaut. Da es sich bei Ihrer Karte, wie Sie ja selbst schreiben, um ein No-Name-Produkt handelt, ist auch nicht damit zu rechnen, dass der Hersteller eigene Treiber dafür entwickelt oder künftige System-Updates Abhilfe versprechen. Wenn Sie Ihre USB-Peripherie weiter verwenden möchten, kommen Sie nicht umhin, eine aktuellere USB-Karte zu kaufen, die dem OHCI-Standard entspricht und damit zu Mac-OS X kompatibel ist. chr

0 Kommentare zu diesem Artikel
904084