1780995

Über iTunes iPhone mit Outlook manuell synchronisieren

10.03.2013 | 16:25 Uhr |

Mit der neuen Version von iTunes setzt Apple verstärkt auf iCloud und drahtlose Abgleichmöglichkeiten. Will man aber am Arbeitsplatz die mobile Mail und Kalender auf dem iPhone mit Outlook synchronisieren, hat man beim angeschlossenen Gerät im Info-Bereich nur eine Benachrichtigung, dass eigene Daten auf dem iPhone über iCloud synchronisiert werden, die Option zum Abgleich über iTunes ist nicht vorhanden.

Will man trotzdem Kontakte, Nachrichten und Termine manuell auf das iPhone übertragen, muss man zuerst auf dem Gerät unter „Einstellungen > iCloud“ die entsprechenden Regler deaktivieren. Ist der Abgleich über iCloud abgeschaltet, erscheinen in iTunes die dazugehörigen Optionen für die Synchronisation der Kalender, Kontakte und Mails.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1780995