903050

Überdrucken-Vorschau

03.09.2001 | 00:00 Uhr |

Acrobat 5 zeigt überdruckende Farben am Monitor

Acrobat 5 bietet die Möglichkeit, bereits am Monitor überdruckende Farben sichtbar zu machen. Allerdings muss dafür das PDF bereits im Distiller mit den entsprechenden Einstellungen erzeugt sein. In dem Reiter "Farbe(n)" wählt man bei der Option "Farbmanagement" entweder "Farbe nicht ändern" oder "Nur Bilder für Farbverwaltung kennzeichnen" und aktiviert den Befehl "Einstellung für Überdrucken beibehalten". In der Karte "Erweitert" muss man außerdem den Befehl "Illustrator-Überdruckmodus" einschalten. Soll auch das Überdrucken von Verläufen am Monitor simuliert werden, deaktiviert man in der Karte "Erweitert" den Befehl "Farbverläufe zu weichen Nuancen konvertieren". cr

0 Kommentare zu diesem Artikel
903050