903622

Übersichtliche Update-Sammlung

29.04.2002 | 00:00 Uhr |

Aktualisierungen organisieren

Findet man unter Mac-OS X im Fenster der Software-Aktualisierung Komponenten, die man nicht benötigt und auch nicht herunter laden möchte, lassen sich diese für künftige Abfragen einfach deaktivieren. Dazu klickt man die ungewollten Komponenten an und wählt im Menü "Akualisieren" den Eintrag "Deaktivieren". Bei späteren Abfragen lassen sich diese Komponenten auf Wunsch über den gleichen Weg und den Befehl "Deaktivierte Aktualisierungen einblenden" wieder aktivieren. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
903622