902658

Universal-Decoder Quicktime Player

27.03.2001 | 00:00 Uhr |

Wer MP3-Dateien in Wave-Klänge umwandeln möchte, braucht dazu nichts weiter als Quicktime Pro.

Frage: Ich bin auf der Suche nach einem Decoder für das Mac-OS, der MP3-Dateien in WAV-Files umwandeln kann. Für Windows-Rechner gibt es allerhand, ein Programm für den Mac habe ich bislang nicht gefunden.

Antwort: Alles, was Sie dazu brauchen, ist Quicktime Pro. Damit kann der Quicktime Player Audiodateien auch im WAV-Format (Wave) exportieren. Öffnen Sie die MP3-Datei mit dem Quicktime Player und wählen Sie aus dem Menü "Ablage" den Punkt "Exportieren" aus. Im folgenden Dialog suchen Sie im Pop-up-Menü "Exportieren:" das Format "Ton->Wave" aus und speichern die Datei. cm

0 Kommentare zu diesem Artikel
902658