1046298

iWeb-Update behebt Probleme mit FTP

16.02.2011 | 08:03 Uhr |

Beinahe unbemerkt hat Apple gestern dem Webeditor der iLife-Suite iWeb ein Update spendiert.

Beinahe unbemerkt hat Apple gestern dem Webeditor der iLife-Suite iWeb ein Update spendiert. iWeb 3.03 bringt laut Release-Notes "Fehlerberhebungen und Verbesserungen", insbesonder in drei Bereichen. So sei ein Problem mit dem iSight-Widget gelöst, das auf manchen Macs auftreten könne, ebenso ein Problem beim Publizieren der Website über FTP. Zudem habe Apple die Kompatibilität mit Mac-OS X verbessert, ohne näher auf Details einzugehen. Das fast 190 MB große Update ist über die Softwareaktualisierung oder Apples Website erhältlich. Anders als andere iLife-Komponenten verkauft Apple iWeb nicht über den Mac App Store. Beim letzten Update auf iLife 11 hatte Apple iWeb zusammen mit iDVD nicht weiter entwickelt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1046298